T-Winder

Mehr Sicherheit beim Aufziehen

Moderne Hochleistungskarden besitzen ein großes Potenzial bezüglich Qualitätsstabilität und Lebensdauer. Um dieses Potenzial bei geringen Kosten auszuschöpfen, empfiehlt sich ein garniturspezifisches Aufziehwerkzeug.

Um nicht für jede Garniturtype ein anderes Werkzeug einsetzen zu müssen, hat Trützschler Card Clothing den T-Winder entwickelt. Er ist aufgrund seiner einzigartigen und stabilen Konstruktion für alle Karden einsetzbar. Durch die speziell entwickelte Garniturführung aus Keramikelementen können mit dem T-Winder sämtliche Garniturstärken und Typen aufgezogen werden.

Die Entkopplung der garniturführenden Elemente des T-Winder garantiert in Kombination mit der neuartigen Läuferführung eine konstante Aufziehspannung, die frei von äußeren Krafteinflüssen ist. Der T-Winder ist das einzige Aufziehgerät, welches die tatsächliche Aufziehkraft anzeigt. Die besondere Geometrie des Frontbügels verhindert Schwingungen und den Einfluss „falscher Kräfte“ beim Aufziehen. Der aufklappbare Schnellverschluss des T-Winder mit zweifacher Spannvorrichtung verkürzt die Wartungszeiten durch einen schnellen Auf- und Abbau.

Top-Garnitur + Top-Winder = Top Performance.
  • Einfacher Arbeitsmodus
  • Ein Gerät für alle Karden
  • Höchste Flexibilität
  • Für alle Garniturtypen
  • Leichte Montage
  • Kurze Stillstandszeiten
  • Konstante Aufziehspannung durch spezielle Keramikführung
  • Permanente Anzeige der tatsächlichen ­Aufziehspannung